Ravioli al Limone  
   
 
  Zubereitung  
  Zitronenschale abreiben. 2 TL ausgepressten Zitronensaft, Frischkäse, Parmesan und Zitronenschale mischen und mit den Gewürzen abschmecken.

  Nudelteig auspacken und zur Hälfte abrollen.
Den Teig mit Wasser bepinseln.
     
  Anschließend die Füllung in haselnussgroßen Portionen auf
dem Teig verteilen. Der Abstand zwischen den Portionen sollte
ca. 3 cm betragen.
     
  Nun den Rest der Teigrolle abrollen und locker über
die Häufchen legen.
     
  Die Ravioli mit einem Rädchen oder Messer voneinander
trennen. Nun die Teigränder von jedem Ravioli mit den Händen
fest zusammendrücken. In siedendem Salzwasser ca. 4 min.
kochen und anschließend abgießen.